Nutzungsbedingungen
Jede Nutzung der Moobly -Eine Marke der DAV Summit-Club GmbH -Website "moobly.de" (nachfolgend "Website" genannt) unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen der DAV Summit Club GmbH (nachfolgend "DAV Summit Club") genannt
1. Allgemeine Informationen auf der Website

1.1. Die Website enthält "Allgemeine Informationen". "Allgemeine Informationen" sind sämtliche Angaben auf der Website mit Ausnahme von Angaben, die die angebotenen Reiseleistungen, Reisepreise, Steuern und/oder sonstige zwingend vorgeschriebenen gesetzlichen Angaben betreffen. Diese Allgemeinen Informationen sollen in erster Linie der Erstinformation des Website-Besuchers dienen. Zwar bemühen wir uns um eine ständige Aktualisierung des Inhaltes der Website. Die Allgemeinen Informationen können sich allerdings jederzeit und je nach Reiseziel teilweise auch kurzfristig ändern. Wir empfehlen deshalb, sich im Falle eines konkreten Buchungsinteresses mit dem DAV Summit Club oder mit anderen orts- und sachkundigen Institutionen wie z.B. Botschaften oder Tourismusinformationsbüros in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass die Aktualität der angegebenen Informationen gewährleistet ist. Dies betrifft insbesondere gesetzliche Einreisevorschriften (z.B. Ausweis- und/oder Visapflichten) und gesundheitspolizeiliche Formalitäten (z.B. erforderliche Impfungen) sowie sonstige Reiseempfehlungen.

1.2. Unsere Informationen über Einreisevorschriften und gesundheitspolizeilicher Formalitäten beziehen sich ausschließlich auf Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und der Schweiz und gelten nur, sofern diese im Besitz eines gültigen Ausweispapiers einer dieser Staaten sind. Für Staatsangehörige anderer Länder können abweichende Regelungen gelten. Gerne erteilen wir Ihnen insoweit die erforderlichen Auskünfte. Andernfalls müssten Sie sich selbst beim zuständigen Konsulat oder einer diplomatischen Vertretung des geplanten Ziellandes informieren.

2. Nutzung der Website

2.1. Die Website steht dem Nutzer nur zur persönlichen Nutzung zur Verfügung. Die vom DAV Summit Club auf der Website angebotenen Reiseleistungen dürfen vom Nutzer nicht weiterverkauft oder weitervermittelt oder sonst gegen Entgelt an Dritte weitergereicht werden.

2.2. Der DAV Summit Club behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen den Zugang von einzelnen Nutzern zu dieser Website oder Teilen dieser Website ohne Ankündigung zu verweigern und/oder den Betrieb der Website ohne Ankündigung ganz oder teilweise einzustellen.

2.3. Die Website ist ausschließlich in gesetzlich zulässiger und vertragsgemäßer Weise unter Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu nutzen. Vertragsgemäß in diesem Sinne sind lediglich das Einholen von Informationen über das Angebot des DAV Summit Club einschließlich der Nutzung eventuell in die Website integrierter interaktiver Serviceleistungen sowie die Buchung von angebotenen Reiseleistungen.

2.4. Der Nutzer verpflichtet sich, den DAV Summit Club von jeglichen Ansprüchen Dritter (einschließlich der Kosten für eine angemessene Rechtsverteidigung oder Rechtsverfolgung) auf erstes Anfordern freizustellen, die auf einer nicht vertragsgemäßen, missbräuchlichen oder sonst rechtswidrigen Nutzung der Website und ihrer Inhalte durch den Nutzer beruhen.

3. Links zu anderen Internetseiten

Sofern die Website des DAV Summit Club Hyperlinks enthält, die auf Websites Dritter führen, möchte der DAV Summit Club den Nutzern damit die Möglichkeit des schnellen Zugriffs auf weitere nützliche Informationen eröffnen. Der DAV Summit Club hat aber auf die Gestaltung und die Inhalte derart verlinkter Websites keinen Einfluss und kann deshalb auch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, die Aktualität, die Vollständigkeit und/oder die Inhalte der dort bereitgestellten Informationen übernehmen.

4. Änderungen der Website

Der DAV Summit Club behält sich vor, jederzeit Änderungen an der Website und/oder in ihren Inhalten vorzunehmen. Dies betrifft insbesondere die angebotenen Reiseleistungen, die allgemeinen Informationen und/oder die sonstigen Funktionalitäten der Website.

5. Urheberrecht

Der DAV Summit Club ist der alleinige Inhaber des Urheberrechts und aller weiteren Schutzrechte an der Website und deren sämtlichen Inhalten. Sämtliche inhaltsbezogenen Rechte stehen ausschließlich dem DAV Summit Club, es sei denn, die Rechteinhaberschaft eines Dritten ist besonders gekennzeichnet.

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google") Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in Irland übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Google Trackingcodes dieser Webseite verwenden die Funktion „anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss der verwendete Browser Cookies akzeptieren. Alternativ kann der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprochen werden, um zu verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Ireland Limited gesendet und von der Google Ireland Limited genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=en

7. Google reCAPTCHA

Wir verwenden auf unserer Homepage den Dienst reCaptcha der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Der Zweck der Verwendung von reCaptcha ist es, zu überprüfen, ob die Dateneingabe auf der Homepage durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Dabei analysiert reCaptcha das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale, wobei die Analyse automatisch beginnt, sobald der Websitebesucher die Webseite aufruft. Zur Analyse wertet reCAPTCHA sodann verschiedene Informationen wie z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Webseite etc. aus. Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen im Hintergrund und Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier:

https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/
und
https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=de